Aktuelles vom 11.02.2020

Im Dialog mit der Politik


Austausch mit Bundesminister Peter Altmaier

Diese Woche fand ein Austausch zwischen Peter Altmaier, Bundesminister für Wirtschaft und Energie, und Vertretern der Elektrotechnik statt: Zum Anlass einer aktuellen Studie des ZVEI sensibilisierten sie Bundesminister Peter Altmaier unter anderem für die Anforderungen einer modernen Elektrotechnik und für die vermehrte Nutzung von Smart Home. Fachverband-Präsident Thomas Bürkle vertrat dabei die Interessen des Elektrohandwerks.

Im Bild (v.r.): Thomas Bürkle (Vizepräsident des ZVEH und Präsident des Fachverbands Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg), Klaus Jung (Geschäftsführer Fachverband Elektroinstallationssysteme des ZVEI), Bundesminister Peter Altmaier und Johannes Hauck (stellv. Leiter des Lenkungskreises der Wirtschaftsinitiative Smart Living).








Corona: Epidemie – Pandemie? Wichtige Infos

Der Fachverband hat wesentliche Informationen bzw. Links zusammengetragen und in einer Themenseite zusammengestellt.

Ladengeschäfte bleiben geschlossen

Die Landesregierung hat am 17. März eine neue Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus beschlossen, die...

ABSAGE Unternehmerforum am 25. April 2020

Derzeit verfolgen wir mit Sorge die verstärkte Ausbreitung des sogenannten Corona-Virus (Covid-19).

Aufgrund dieser Entwicklung haben wir...

Innung für Elektrotechnik Schwarzwaldbaar
Haus des Handwerks
Sebastian-Kneipp-Str. 50
78048 Villingen-Schwenningen

Telefon: 07721-51059
Email: info@elektroinnung-swb.de

» Kontaktformular